Mittwoch | 15. Mai 2019 |19.30 Uhr „Frauen – Macht – Kirche. Beobachtungen, Dynamiken, Perspektiven

Vortrag und Gespräch mit Dr. Andrea Qualbrink, Referentin für Strategie und Personalentwicklung im Bistum Essen

Im Rahmen der Aktionswoche „Maria 2.0“ geht die Referentin den existentiellen Fragen nach, die heute viele Frauen und Männer in der katholischen Kirche bewegen: Wie geht es weiter für Frauen in der Kirche? Gibt es Geschlechtergerechtigkeit? Vor allem: Was lernt die Kirche aus den furchtbaren Folgen des Machtmissbrauchs im Blick auf sexualisierte Gewalt an den Schwächsten und die eigenen männerbündischen Amts- und Machtstrukturen? Was ist in Bewegung? Was muss sich ändern? Was wird sich ändern? Wie wollen wir heute Kirche sein?

Zu diesem spannenden Abend laden wir herzlich ein, insbesondere alle Frauen und Männer, denen die katholische Kirche am Herzen liegt und die unter der gegenwärtigen Situation leiden. Der Eintritt ist frei. Vorher und zwischendurch werden wieder „lecker Bütterkes an Pils“ angeboten.