Themen + Termine 2018 / 2019

2018

Mittwoch | 17. Januar 2018 | 19.30 Uhr
Ökumene jetzt! – Vom Ende der Geduld
Superintendent Dr. Gerald Hagmann im Gespräch mit Ex-Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert
KIRCHE AUF DEM DRAHTSEIL in ökumenischer Kooperation

Mittwoch | 7. März 2018 | 19.30 Uhr
„Entscheidend ist aufm Platz!“ –
Vom Glauben, der auf der Straße liegt
Gespräch mit Pater Winfried Pauly, Sozialpastor am Brunnenplatz in der Hustadt in Bochum

Mittwoch | 11. April 2018 | 19.30 Uhr
Leben bis zuletzt – Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern zu Hause begleiten
Gespräch mit Maria Bünk vom KinderPalliativNetzwerk in Essen

Mittwoch | 26. September 2018 | 19.30 Uhr
Gott oder Google – Wie bestimmen wir heute, was Moral ist?
Vortrag und Gespräch mit Lukas Brand,
Mag. Theol. am Lehrstuhl für Philosophisch-Theologische Grenzfragen an der Ruhr-Universität Bochum

Mittwoch | 14. November 2018 | 19.30 Uhr
„Kirchenaustritt – oder nicht?“ – Wie Kirche sich verändern muss
Vortrag und Gespräch mit Thomas Rünker, Redakteur in der Stabsabteilung Kommunikation des Bistums Essen,  in Verbindung mit einer eindrucksvollen Performance mit Aussagen von Betroffenen

2019

Mittwoch | 23. Januar 2019 | 19.30 Uhr
ALMAN – Damit die Fremde Heimat wird
Ein Gespräch zwischen Dr. Detlev Schneider-Stengel, Referent für interreligiösen Dialog im Bistum Essen, und Hülya Ceylan, Sozialpädagogin im Begegnungszentrum der DITIB-Moschee in Duisburg-Marxloh sowie Vorsitzende der Christlich-Islamischen Gesellschaft, über das Integrationsprojekt „ALMAN“

Mittwoch | 20. März 2019 | 19.30 Uhr
„Leben und Glauben in digitaler Welt – Kirche und Digitalisierung“
Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Bernd Trocholepczy, 
Professor für Religionspädagogik und Mediendidaktik der Katholisch-Theologischen Fakultät der Goethe-Universität Frankfurt

Mittwoch | 6. November 2019 | 19.30 Uhr
„Religion als Sprengstoff – Was man heute über Islam und Christentum wissen sollte“
Vortrag und Gespräch mit Pater Andreas Knapp, Mitglied der Ordensgemeinschaft der „Kleinen Brüder vom Evangelium“ in Leipzig

Schreibe einen Kommentar